Konfliktlösung

"Nicht die Anzahl der Konflikte entscheidet über die Zufriedenheit in sozialen Systemen sondern wie mit ihnen umgegangen wird."

Überall, wo Menschen aufeinandertreffen, können Konflikte entstehen, denn Menschen unterscheiden sich. Wünsche, Erwartungen, Einstellungen führen zu Handlungsimpulsen, die nicht immer kompatibel sind mit denen anderer Beteiligter. Flachere Hierarchien und das Arbeiten in Teams verlangen vermehrt nach Abstimmungsprozessen. Heterogenere Belegschaften führen zu einer Zunahme an Konfliktpotential und der Konflikthäufigkeit. Um Produktivitätseinbußen zu verhindern, bedarf es einer Konfliktkultur, in der diese nicht unter den Teppich gekehrt sondern konstruktiv angegangen werden. Die fachlichen Grundkenntnisse über Eskalationsstufen, emotionale Abläufe im Konfliktgeschehen, die fünf Konfliktlösungsstrategien uvm. werden vermittelt. Tiefere Lerneffekte werden erzielt durch die persönliche Auseinandersetzung und Reflektion der eigenen Konfliktmuster mit ihren Stärken und Schwächen und dem Erproben alternativer Lösungen.

Methoden:
Unsere Seminare / Trainings leben von einer ausgewogenen Mischung aus der Vermittlung fachlicher Grundlagen und der Diskussion sowie Verhaltensübungen, Rollenspielen und Selbstreflektion. Ein nachhaltiger Lerneffekt wird insbesondere durch das Einbeziehen eigener Fälle der Teilnehmer erzielt.

Umfang:
Gern gestalten wir für Sie eine individuelle, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Inhouse-Schulung, deren Umfang Sie selber bestimmen können.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.